RABATTE bis zu 20% OFF | Nur für eine begrenzte Zeit!RABATTE bis zu 20% OFF | Nur für eine begrenzte Zeit!
ENDET IN
00
00
STD.
00
MIN.
00
SEK.

Wonach suchst du?

Filtern nach:

Ausführung

Material

Raum

Preis

Maße

  • Länge

    Breite

    Höhe

Kategorie

Produkte

Sortieren nach:

Produkte

Filtern
Sortieren nach:
STORIES

trends

Wie man kleine Wohnungen richtig dekoriert: Sechs Einrichtungsideen, die nicht fehlen dürfen

Hören Sie diese Geschichte

Vielleicht ist deine Wohnung keine 100 Quadratmeter groß, aber dennoch gibt es mehr Einrichtungsmöglichkeiten, als du denkst. Beim Einrichten kleiner Wohnungen geht es vor allem um die Perspektive. Auch wenn es herausfordernd erscheinen mag, hat die kleine Größe ihre Vorteile: Es ist einfacher, unglaublich gemütliche Ecken zu schaffen. Außerdem ist es möglich, jedem Quadratmeter Persönlichkeit zu verleihen. Lass dir die sechs Einrichtungsideen nicht entgehen, mit denen du deiner kleinen Wohnung mehr Raum verleihst.

FARBEN SCHAFFEN RAUM

Wusstest du, dass helle und durchscheinende Farben optisch mehr Raum schaffen? Farben können unsere Raumwahrnehmung erheblich verändern. Helle Farben reflektieren das Licht und sind daher die beste Wahl für die Dekoration kleiner Wohnungen. Wir wissen natürlich, dass beige und weiße Wände ein Muss sind, aber auch helle Möbel verleihen deiner Wohnung einen einzigartigen Touch.

Transluzente Kreidefarbe | Hannun

Translucent Chalk Painting

Holzmöbel mit transparenter Kreidefarbe zu streichen, eignet sich ideal für die Dekoration kleiner Wohnungen. In der DIY-Version kannst du die Off white und die Light Coral Lacke auf Hannuns beliebteste handgefertigte Möbel wie das Makemba Regal, das Triangle Regal oder den Amarie Spiegel auftragen. Diese Oberflächen verleihen deinem Wohn- oder Schlafzimmer einen Lichtakzent und erweitern so das Raumgefühl.

DIE WAND: DIESE PERFEKTE ECKE

Stell dir vor, du fragst dich, wie du eine kleine Wohnung so dekorieren kannst, dass jeder Zentimeter optimal genutzt wird. In diesem Fall ist die Wand die perfekte Ecke, um deine liebsten Deko-Elemente anzubringen, ohne zu viel Platz zu beanspruchen (klingt gut, nicht wahr?). Deine Bücher, Duftkerzen oder handgefertigten Keramikstücke an der Wand zu platzieren ist ebenfalls ein großer Erfolg in Sachen Raumgestaltung. Deine Deko-Objekte sind an einer höheren Position nämlich viel besser sichtbar.

Makemba Regal

Kleine Regale (2/3 Regale) sind in diesem Fall die beste Option. Wir wissen zwar, dass es nicht immer einfach ist, kleine Wohnungen zu dekorieren, aber mit Regalen kannst du dem Raum Persönlichkeit verleihen, ohne dabei Platz zu verlieren. Kleine Wohnungen zu dekorieren war noch nie so einfach.

MÖBELSTÜCKE MIT EIGENER SEELE

Ein perfektes, kleines Möbelstück mit einer eigenen Seele zu finden, ist nicht immer einfach. Wenn es darum geht, kleine Wohnungen einzurichten, ist weniger mehr. Wir sollten uns für Möbelstücke entscheiden, die nicht sperrig, aber gleichzeitig genauso funktional sind wie die von größeren Wohnungen.

Maureen Hocker | Hannun

Maureen Hocker

Ein vielseitiger, multifunktionaler Hocker? Genau das Richtige, um kleine Wohnungen zu dekorieren! Du kannst ihn verwenden, wie du willst: zum Sitzen, zur Dekoration deines Wohnzimmers, als Beistelltisch, um eine Blumenvase aufzustellen... Die Möglichkeiten sind buchstäblich endlos! Außerdem wird er aus aufgearbeitetem Holz von Hand gefertigt.

DAS SPIEGELBILD: EIN MUSS

Es ist kein Geheimnis: Ein Spiegel kann mehr als 100 Meter Raum schaffen, sofern wir ihn strategisch platzieren. Stell dir zum Beispiel vor, du fragst dich, wie du eine kleine Wohnung dekorieren kannst, in der sich keinerlei Möbel befinden. In diesem Fall ist die Lösung ganz einfach: Ein Wand- oder Standspiegel ist alles, was du benötigst, da dieser den verfügbaren Platz optisch vervielfacht.

Akake Spiegel | Hannun

Akake Spiegel

Ein Spiegel mit einer großen Glasfläche ist die beste Wahl für die Einrichtung einer kleinen Wohnung, da er eine hohe Reflexionsfähigkeit bietet. Wir müssen jedoch auch die Abmessungen des Spiegels berücksichtigen. Ein Spiegel, der höher als breit ist, damit wir uns in voller Länge sehen können, ist die beste Wahl für kleine Räume.

JEDE ECKE NUTZEN

Du möchtest eine gemütliche Ecke in deiner Wohnung einrichten, hast aber nicht genug Platz? Keine Sorge! Die Eckregale werden zu deinen besten Verbündeten, ohne einen einzigen Zentimeter zu verschwenden. Du kannst Bücher, Kerzen, Räucherstäbchen ... oder andere dekorative Elemente aufstellen, die dir das Gefühl geben, zu Hause zu sein.

Erinome Eckregal aus wiederverwertetem Holz | Hannun

Erinome Eckregal aus wiederverwertetem Holz

Ein Eckregal kann deinen Lieblingsort komplett verwandeln, obwohl es so wenig Platz einnimmt. Wenn du dich außerdem für ein Eckregal aus recyceltem Holz entscheidest, verleihst du deinem Zuhause einen einzigartigen handgefertigten Touch. So lässt sich eine kleine Wohnung wunderbar dekorieren.

ORDNUNG HALTEN

Ordnung ist das A und O beim Einrichten kleiner Wohnungen - wie Marie Kondo sagen würde, ohne überflüssige Gegenstände anzuhäufen. Aus demselben Grund spielt Minimalismus eine wichtige Rolle bei der Gestaltung einer einladenden Umgebung. Deshalb sind Möbel und Accessoires, die uns helfen, Alltagsgegenstände zu verstauen, ein Muss für die Einrichtung kleiner Wohnungen.

Roel Hängekorb | Hannun

Roel Hängekorb

Egal ob im Schlafzimmer oder im Badezimmer: Wenn du dich fragst, wie du eine kleine Wohnung dekorieren und am praktischsten einrichten kannst, sind hängende Baumwollkörbe eine hervorragende Lösung, um deine Körperpflegeprodukte originell und nachhaltig aufzubewahren.


Frühere Artikel

ALL

MAKE IT GREEN

TRENDS

NEW IN

HANNUN SPACES

RAISING VOICES

Wählen Sie Ihr Land