5 Tricks, um kleine Räume optimal auszunutzen

Wir wissen, dass Sie zu Hause nicht genug Platz haben, daher haben wir ideale Tricks, um jeden Platz in Ihrem Haus zu nutzen. Achten Sie darauf, was wir Ihnen erklären werden, denn es wird der Schlüssel sein, damit alle Ihre Sachen einen Platz und ihre Ordnung haben!

Tipp 1 // kleine Räume, große Möbel

Da wir nicht viel Platz haben, glauben wir, dass die beste Option darin besteht, kleine Möbel zu kaufen, vielleicht weil wir glauben, dass sie mehr passen, aber seltsamerweise ist es nicht so!

Es ist eine optische Vision; Ein Ort mit den gleichen Dimensionen, aber einer mit vielen kleinen Objekten und der andere mit zwei großen Objekten, vermittelt das Gefühl, dass der erste chaotisch ist und der zweite viel größer erscheint. Setzen Sie auf weniger Möbel, aber Große. Auf diese Weise geben Sie Persönlichkeit und alles wird Sinn machen.


Tipp 2 // Die Kraft der Farbe

Die Wandfarbe gibt uns die Möglichkeit, die Perspektive und Tiefe unseres Hauses zu verändern. Es gibt tausend Arten von Farbbereichen, und die Entscheidung war nie einfach. Bei kleinen Wohnungen können wir jedoch am besten eine helle und neutrale Hauptfarbe wie Weiß-, Grau-, Beige- oder Cremetöne wählen. Und wenn wir den Wänden ein wenig Farbe geben möchten, können Sie die gewünschte auswählen, jedoch immer in einem warmen, cremefarbenen oder pastellfarbenen Ton . Darüber hinaus müssen Sie sehr gut analysieren, welche Art von Perspektive Sie dem Raum geben möchten, um zu wissen, wo dieser Farbtupfer angewendet werden soll.

Tipp 3 // Öffnen und schließen Sie die Türen nicht mehr.

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, welchen Platz eine Tür einnimmt, berücksichtigend, dass sie geöffnet und geschlossen werden muss? Es gibt eine Art von Tür, die keinen Platz beansprucht, und wir verwenden sie häufig für Schränke und das sind Schiebetüren . Eine großartige Allianz, um Platz zu sparen , ein großes dekoratives Element und gleichzeitig Ihrem Zuhause viel Persönlichkeit zu verleihen!

Tipp 4 // Möbel mit doppelter Funktionalität

"

Es gibt Möbel mit eigenem Stauraum oder Doppelfunktion, die in kleinen Wohnungen sehr praktisch sind. Das wichtigste ist das Bett mit Kanapee, wo Sie von den Schlittschuhen, die Sie zweimal im Jahr benutzen, bis zu den Bettdecken bei heißem Wetter aufbewahren können. Ähnlich das Sofa, es gibt viele, die ein Kanapee unter der Bank haben und sehr, sehr praktisch sein können. Aber wenn Ihr Problem ist, Leute zu Hause einzuladen, zögern Sie nicht und setzen Sie auf ein Schlafsofa, um Pijama Parties zu organisieren.


Tipp 5 // Hohe Regale

.

Wenn Sie wirklich mehr und mehr Platz brauchen, weil Sie es nicht geschafft haben, alle Bücher aus Ihrer Kindheit loszuwerden, die Sie nie gelesen haben, die aber einen großen sentimentalen Wert für Sie haben, können Sie einfache und einfache Regale so hoch wie möglich über der Decke aufstellen. Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass es nicht einfach sein wird, etwas zu erreichen, also stellen Sie das Nähkästchen nicht ab. Aber es ist ein gutes System, weil es nicht mit der Ästhetik, noch mit dem natürlichen Licht bricht, und das interessanteste ist, dass sie so hoch sind, dass nur wenige Gäste sie sehen werden.

Wenn Sie mehr über Tipps zur optimalen Raumnutzung in Ihrem Zuhause wissen möchten, können Sie weiter lesen im ersten Teil des Artikels, in dem wir Ihnen fünf weitere schnelle und einfache Tricksverraten, die Sie nicht verpassen sollten.

"

Einen Kommentar hinterlassen

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

Whatsapp